Apr 28, 2019

Unglückliche Niederlage der Ü40 Herren des Bortfelder TC in Hildesheim


Kategorie: Aktuelles
Erstellt von: belger

Im ersten  Auswärtsspiel der neuen Sommersaison 2019 unterlagen die Ü40 Herren des Bortfelder TC in sehr spannenden Matches unglücklich den  die Ü40 Herren des TC GRE Hildesheim mit 2:4. Olaf Billert-Papendorf siegte im Einzel gegen den an Nummer 1 gesetzten Spieler mit der Leistungsklasse LK 17, und er gewann zusammen mit Klaus Lemke in sehr spannenden Spielen das 1. Doppel im Tie Break des 2. Satzes, obwohl die Bortfelder bereits mehrfach deutlich im 2. Satz führten. Wenig Fortune hatten Klaus Lemke, Sebastian Bretschneider und Steffen Belger in ihren Einzelspielen. Das 2. Doppel mit Sebastian Bretschneider und Steffen Belger wurde sehr unglücklich knapp im Tie Break verloren.